Aktuelles

Multilaterale EUREKA-Förderbekanntmachung „Call for projects on next generation integrated photonic sensing“
Global Innovation Summit 2022
Investment Readiness Programme für KMU und Start-ups
Mitteilung zur EUREKA-Mitgliedschaft Russlands
Multilaterale EUREKA-Förderbekanntmachung „Danube 2022“

04.05.2022
Soeben erschienen: Annual Report 2021 des EUREKA-Netzwerks (in englischer Sprache)

14.04.2022
Multilaterale EUREKA-Förderbekanntmachung „Call for projects on next generation integrated photonic sensing“
Im Rahmen dieses gemeinsamen Calls fördern Belgien (Flandern), Dänemark, Finnland, Frankreich, Irland, Österreich, Polen, Schweiz und Deutschland gemeinsame Forschungs- und Entwicklungskooperationen zu PICs (photonic integrated circuits), QPICs (photonic quantum sensors) und Hybrid sensing. Einreichungen sind bis zum 27. Juni 2022 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

11.04.2022
Global Innovation Summit 2022
Am 22. und 23. Juni 2022 findet der EUREKA Global Innovation Summit (GIS) statt. Der GIS ist ein internationales Forum für Austausch und Vernetzung von Unternehmen, Innovatorinnen und Innovatoren und Forschenden. Auf die Teilnehmenden warten hochrangige Key Notes, Podiumsdiskussionen sowie Workshops zu internationalen Kooperations- und Fördermöglichkeiten.

Der GIS wird vom aktuellen portugiesischen Vorsitz des EUREKA-Netzwerks als hybrides Format organisiert. Die Veranstaltung findet in Estoril bei Lissabon statt. Ausgewählte Programmpunkte können zudem virtuell mitverfolgt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.
Programm und Registrierung

07.04.2022
Investment Readiness Programme für KMU und Start-ups
Seit April können sich KMU und Start-ups wieder am “Investment Readiness Programme“ von EUREKA beteiligen. Das Programm zielt darauf ab, KMU und Start-ups den Zugang zu Investitionen von multilateralen Unternehmen zu ermöglichen. Dafür organsiert EUREKA laufend Online Sessions zur Vernetzung mit ausgewählten Industrie-Unternehmen. Weitere Informationen zum Investment Readniness Programme finden Sie auf der Webseite des EUREKA-Sekretariats.

24.03.2022
Mitteilung zur EUREKA-Mitgliedschaft Russlands
Die EUREKA High Level Group (HLG) hat in einer Sitzung am 17. März 2022 beschlossen, die Mitgliedschaft Russlands im Netzwerk bis auf Weiteres zu suspendieren. [Ukraine statement]

22.02.2022
Multilaterale EUREKA-Förderbekanntmachung „Danube 2022“
Albanien, Deutschland, Frankreich, Kroatien, Montenegro, Österreich, Polen, Slowakei und Ungarn fördern gemeinsame Forschungs- und Entwicklungskooperationen. Für eine Förderung müssen deutsche KMUs mit mindestens einem Unternehmen aus Albanien, Kroatien, Montenegro, Slowakei kooperieren. Die Bekanntmachung ist themenoffen. Einreichungen sind vom 1. März bis zum 30. Juni 2022 möglich. Die Förderbedingungen für deutsche Partner finden Sie hier[mehr]

26.03.2021
35 Jahre EUREKA: Virtuelle Geburtstagswoche
Mit einer virtuellen Geburtstagswoche feierte EUREKA sein 35-jähriges Bestehen. Von 22. bis 26. März 2021 kamen jeweils zur Mittagszeit hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus EUREKA-Mitglieds- und Partnerländern, der Europäischen Kommission und der Wirtschaft zu Wort. Neben einem Rückblick auf 35 Jahre EUREKA wurde ein Blick auf die Zukunft des Netzwerks geworfen. Als Gründungsmitglied war Deutschland durch Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, vertreten. Die Aufzeichnungen aller Beiträge finden Sie auf der Webseite des EUREKA-Sekretariats.