Aktuelles

23.06.2021
EUREKA-Netzwerk wächst
Am 17. Juni 2021 wurden Albanien und Bosnien-Herzegowina als neue Vollmitglieder in EUREKA aufgenommen. Im Rahmen des Global Innovation Summit 2021 im Mai erfolgte zudem die Assoziierung von Singapur. Diese zusätzliche Erweiterung stärkt den flexiblen Rahmen für Kooperationen mit Partnern aus den genannten Staaten, den EUREKA deutschen Antragstellenden bietet.

21.06.2021
Infoservice zu Eurostars-3
Aktuell wird an einer Neuauflage des Eurostars-Programmes gearbeitet („Eurostars-3“). Das EUREKA Sekretariat bietet dazu einen eigenen Service an, mit dem Sie automatisch über neue Ausschreibungen, Förderbedingungen, etc. informiert werden. Registrieren können Sie sich unter dem folgenden Link: Get the latest about Eurostars.

26.03.2021
35 Jahre EUREKA: Virtuelle Geburtstagswoche
Mit einer virtuellen Geburtstagswoche feierte EUREKA sein 35-jähriges Bestehen. Von 22. bis 26. März 2021 kamen jeweils zur Mittagszeit hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus EUREKA-Mitglieds- und Partnerländern, der Europäischen Kommission und der Wirtschaft zu Wort. Neben einem Rückblick auf 35 Jahre EUREKA wurde ein Blick auf die Zukunft des Netzwerks geworfen. Als Gründungsmitglied war Deutschland durch Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, vertreten. Die Aufzeichnungen aller Beiträge finden Sie auf der Webseite des EUREKA-Sekretariats.

02.03.2021
EUREKA Clusters AI Call 2021
Am 1. März 2021 hat der EUREKA Clusters AI Call 2021 geöffnet. Es handelt sich um einen gemeinsamen Aufruf der EUREKA-Cluster für Projektvorschläge zum Thema Künstliche Intelligenz. Die Einreichungsfrist ist der 28. Juni 2021. Interessierte Antragstellende aus deutschen Einrichtungen können sich direkt an das EUREKA-Büro wenden. [Weitere Informationen]

24.04.2020
International erfolgreich kooperieren mit EUREKA
Seit 35 Jahren ist EUREKA – vor allem für kleine Konsortien - eine beliebte Alternative zu den Forschungsrahmenprogrammen der EU. Über 7.000 Projekte haben dank internationaler Zusammenarbeit eine Vielzahl von innovativen Entwicklungen vorangebracht. Ausgewählte Erfolgsgeschichten mit deutschen Projektpartnern sind in der Broschüre „International erfolgreich kooperieren mit EUREKA“ zusammengefasst. Zahlen und Fakten sowie ein Blick auf das EUREKA-Netzwerk runden die Veröffentlichung ab.

 

 

 

27.03.2020
+++ Aktueller Hinweis: DLR Projektträger sichert seine Erreichbarkeit +++
Die aktuelle Situation stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Der DLR Projektträger hat schnellstmöglich auf die derzeitigen Entwicklungen reagiert: Dank der kurzfristigen Umstellung der technischen und organisatorischen Infrastruktur können wir als EUREKA-/Eurostars-Büro auch weiterhin unser Angebotsspektrum sowie unsere Aufträge erfüllen. Die Mitarbeitenden arbeiten von zuhause aus und sind wie gewohnt erreichbar. Mit dieser Maßnahme leisten wir zum einen unseren gesellschaftlichen Beitrag gegen die Ausbreitung von COVID-19 (neues Corona-Virus SARS-CoV-2) und schützen zugleich unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Interessen, dass wir auch weiterhin für Sie zuverlässig da sind. Alle Kunden, Projektpartner und Förderinteressierte können sich mit ihren Anfragen und Anliegen wie gewohnt an die jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner wenden. Sollte es in Ausnahmefällen zu Verzögerungen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

27.03.2018
In eigener Sache
Sie sind an aktuellen Informationen aus dem Umfeld der Forschungsinitiative EUREKA interessiert? Dann abonnieren Sie den Newsletter EUB-Telegramm, den wir zusammen mit den Kollegen des EU-Büros des BMBF veröffentlichen. [zur Registrierung]

14.07.2015
Videofilm anlässlich des 30-jährigen Bestehens von EUREKA: