Bi- und Multilaterale Ausschreibungen

 

Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zwischen Deutschland und Chile im Rahmen von EUREKA

Das BMBF fördert FuE-Projekte zur Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren in Kooperation mit Chile und Finnland in ausgewählten Themenfeldern:

  • Nachhaltige Bergbauforschung und Rohstoffe
  • Umweltforschung und -technologien (insbesondere erneuerbare Energien und Wasser)

Die Bekanntmachung ist bis zum 31. August 2018 geöffnet.

Bekanntmachung im Bundesanzeiger
Informationen zum Call (EUREKA-Sekretariat Brüssel)

 

Globalstars-Ausschreibung mit Brasilien für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Das BMBF fördert FuE-Projekte zur Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren in Kooperation mit Brasilien in ausgewählten Themenfeldern:

  • Pflanzenphänotypisierung, Pflanzenzüchtung, industrielle Nutzung von pflanzlichen Abfallstoffen sowie biologische Pflanzenschutz-Maßnahmen sowie
  • wirtschaftsstrategische Rohstoffe

Weitere teilnehmende Länder sind Österreich, Belgien, Frankreich, Niederlande, Spanien und die Schweiz. Projektkonsortien müssen aus mindestens je einem Teilnehmer aus Brasilien und einem der teilnehmenden europäischen Länder bestehen. Die Bekanntmachung ist bis zum 31. Oktober 2018 geöffnet.

Bekanntmachung im Bundesanzeiger
Bekanntmachung (englische Version)

 

Vorankündigung: 11. Deutsch-israelische Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Deutschland und Israel beabsichtigen, am 03.09.2018 eine Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte (F&E-Projekte) mit Schwerpunkt auf der Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren in allen technologischen Bereichen und Anwendungsgebieten, zu veröffentlichen. Es wird erwartet, dass die Antragsteller marktreife Lösungen für Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren entwickeln, die über ein großes Marktpotenzial für Deutschland, Israel und Europa verfügen. [mehr]